Donnerstag, 28. November 2019

Round Robin Nr 4 und weiter geht's zur Adventspost

Diesmal hatte ich zwei Round Robin Arbeiten der Gruppe TexARTists zur weiteren Gestaltung bei mir.  GRÜN und ORANGE.

Das orange Teil enthält den von mir gestalteten blauen Komplementärstreifen. Hier schreibe ich darüber.


Deshalb war mein Plan, die Oberfläche in der gleichen Technik - nun in Organgetönen zu bearbeiten. Aber irgendwie kam es anders. Die von den Vorgänger*innen vorgegebenen Muster waren sehr organisch, sodass ich auch zu einem anderen Schwung im Handgelenk angeregt wurde.



Aber das Ergebnis hat mich noch nicht so überzeugt. Also wurde die Oberfläche  mittels einem manipulierten Zwiebelnetz und Stickereien mit selbstgefärbtem Schafwollgarn weiter bearbeitet.



Auf das grüne Teil habe ich mittels einer Unterlage und Wachskreiden ein Muster schraffiert, das nun weiter bearbeitet werden kann.




Ich weiß gar nicht mehr wo das Metallteil her ist. Irgendein Stück, das jemand wegwerfen wollte. Aber es hat mir schon viele tolle Muster beschert.

Da wir im Vorfeld vereinbart hatten, dass alle Teile mit einem Bügelvließ hinterlegt werden sollen, ging das Schraffieren etwas schwierig. Aber nach einer Trocknungsphase und anschließendem Bügeln ist das Muster doch ganz schön herausgekommen.

Mittlerweile sind sie zur nächsten Bearbeiterin unterwegs und ich freue mich jetzt auf die Adventspostaktion 2019. Die erste Karte ist schon da. Und so eine schöne. Wird aber erst nach dem 1. Dezember gezeigt.

Ich bin erst am 10. Dezember dran. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.


Auf dem Post-Kunst-Werk Blog von Michaela Müller (Müllerinart) und Tabea Heiniker gibt es mehr dazu zu erfahren.

Gestern bin ich doch aus Versehen schon in einen Weihnachtsmerkt geraten. Da hatte ich noch gar nicht mit gerechnet. Der erste Advent ist doch erst am Sonntag. Aber schön war's trotzdem.



Ich wünsche euch allen einen schönen Start in den Advent.

Kommentare:

  1. Ich hoffe du zeigst uns deinen round robin auch , wenn er zu dir zurück ist.
    Schön, das du auch dabei bist, auch wennn in einer Andere gruppe, dannn bin ich schon mal neugierig, was du kreierst.
    Viele grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Musterhilfsmittel ist ja interessant.... was man so alles verwenden kann in der Kunst!
    Natürlich will ich unbedingt auch das fertige Produkt sehen, doch das dauert sicher noch.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar.
Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.