Sonntag, 24. September 2017

Von der Natur inspiriert - Stoffspielerei im September

Diesen Sommer war ich immer wieder fasziniert von dem Spiel der Libellen am Teich. Sie haben für mich etwas Leichtes, Fröhliches und Unbeschwertes. Sommergefühl halt.



Das passt super zum Thema der Stoffspielereien nach der Sommerpause "Von der Natur inspiriert.

Der Hintergrundstoff ist selbst gefärbt mit Proxion, die Gräser und der Libellenkörper sind appliziert und die Flügel sind aus hitzemanipulierter Organza aufgefilzt mit der Embellisher.




Mehr Beiträge zu Naturinspirationen  findet ihr heute bei Siebensachen zum Selbermachen

Die nächsten Stoffspielereien finden am 27. Oktober bei Ute - 123 Nadelei, statt. Das Thema ist: Fäden auf Farbe.

Kommentare:

  1. Schön, dass es bei dir auch eine Inspiration aus der Tierwelt gibt. Du hast verschiedne Techniken eingesetzt, das gefällt mir gut.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja bezaubernd, man spürt gleich die Leichtigkeit, Zartheit und Flüchtigkeit dieser Geschöpfe!
    Eine schöne Sommer-Erinnerung, manche der verwendeten Techniken sagen mir leider nichts, ich muß auf "Fortbildung".
    Liebe Grüße
    Tyche

    AntwortenLöschen
  3. Sehr spannend, Deine mixed-media Libelle. Wusste nicht, dass mit auf Organza filzen kann, aber man lernt immer dazu. lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Auch der Rest von Deinem Blog! Hier kann ich noch viel Zeit mit gucken verbringen. Danke dafür.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, du hast auch Insekten gewählt. Libellen forden Textiles heraus.
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  6. Mir sind im Sommer auch viele Libellen begegnet, das sind erstaunlich Tiere (und ich stelle mir immer wieder die Frage, wie diese Tiere fliegen können...). Durch Deine verschiedenen Techniken hast Du dieses Tierchen sehr gut "eingefangen". Wie wird Organza hitzemanipuliert? Einfach mit dem Bügeleisen oder offene Flamme? Und dass sich das dann nich Anfilzen lässt.. - danke für diese schöne Liebelle!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Ja, sofort erkannt, obwohl gut abstrahiert: Eine Libelle.
    Du hast das toll umgesetzt und mir gefallen die subtilen Farben bei dir ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
  8. Deine zarte Stoffspielerei passt ganz wunderbar zur Libelle, gefällt mir sehr!
    Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Exemplar mit interessanter Technnik und Materialien. Die Farben mag ich auch.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Exemplar mit interessanter Technnik und Materialien. Die Farben mag ich auch.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare.
Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.