Mittwoch, 7. September 2016

Paradiespost unterwegs

Endlich ist es soweit. Meine PARADIESE sind diese Woche auf Reise gegangen.
Das SommerMailArt Projekt von Michaela und Tabea hat mir so viel Spaß gemacht. Ich habe viel experimentiert. Die Gellieplate wieder ausgepackt, bzw. welche gemacht und ausgiebigst gedruckt, Stempel geschnitzt und Schablonen ausgeschnitten. Es war einfach nur toll.




Hier die Ergebnisse, die ich am Montag zur Post gebracht habe:






Und hier noch wunderschöne Paradiespost, die mich in den letzten Wochen erreicht haben:

Von Alexandra. (5) Sie hat ihre Seiten schon clever arrangiert und mit Schrift versehen.










Von Ghislana (7), die unter Jahreszeitenbriefe blogged. Sie hat nicht nur Paradiesseiten geschickt, sondern auch begleitende Gedanken in Gedichtform. Vielen Dank.





Hier kann man alle Beiträge zur Sommerpost finden. Auf der Seite  Müllerin Art.

Kommentare:

  1. Hach, nicht nur unterwegs, sondern längst angekommen ist deine feine Post bei mir! Herzlich Danke für diese Bereicherung des Paradiespost-Päckchens... Das wird ein dickes Buch, oder zwei. Ja, die Herstellung und das Postbekommen - große Freuden, da ging es mir wie dir. Herzlich grüßt Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. So viele unterschiedliche Teilnehmerinnrn, so viele unterschiedliche Handschriften. Und doch vereint alle das Thema. Einfach ein paradiesisch kreativer Sommer.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!